Laufer Literaturtage

Lesch, Falk und Kaiser kommen

Harald Lesch bestreitet die Matinee am Sonntag.
Harald Lesch bestreitet die Matinee am Sonntag. | Foto: Privat2019/06/Harald-Leschcprivat.jpg

LAUF — Die Autoren und Gäste der 24. Laufer Literaturtage vom 4. bis 10. November 2019 stehen fest. Bekanntestes Zugpferd ist der Wissenschaftsjournalist Harald Lesch.

Er erklärt warum Brennstoffzellen besser als Akkus sind und ob Leben im Universum möglich ist: Harald Lesch ist der Vermittler der Naturwissenschaften im Deutschen Fernsehen und damit einem Millionenpublikum bekannt. Bei den Literaturtagen wird Lesch prominenter Gast der Sonntagsmatinée am 10. November sein.

Den Auftakt der literarischen Woche macht die Österreicherin Vea Kaiser, deren Roman „Rückwärtswalzer“ gerade vom Feuilleton bejubelt wird.

Auch Krimiautorin Rita Falk kommt nach Lauf und liest aus ihrem neuesten Fall. Weiterer Gast der Literaturtage ist die Schauspielerin Adele Neuhauser, bekannt als „Bibi“ aus dem Wiener Tatort.

N-Land Isabel Krieger
Isabel Krieger