Kabarettsendung in Dehnberg aufgezeichnet

Heute Abend im BR: Django Asül im DHT

Django Asül im DHT. | Foto: Kirchmayer2017/03/Asul-fur-alle-DHT-Django-Asul.jpg

DEHNBERG — Am heutigen Donnerstagabend, 21 Uhr, läuft im Bayerischen Rundfunk die Kabarettsendung „Asül für alle“. Aufgezeichnet wurde sie gestern im Dehnberger Hof Theater.

Die Sendung mit den Kabarettisten Django Asül, Rolf Miller und Wolfgang Krebs wird normalerweise in Nürnberg aufgezeichnet. Doch diesmal fungierte die DHT-Bühne als Studio. Gast dieser Sendung ist Frank Lüdecke.

Ein ausführlicher Bericht steht in der morgigen Printausgaben der Pegnitz-Zeitung. Eine Wiederholung der Sendung läuft am Sonntag, 19. März, um 23.20 Uhr ebenfalls im BR.

 

N-Land Andreas Kirchmayer
Andreas Kirchmayer