Sonderveröffentlichung Hochzeit

Für einen unvergesslichen Tag

Zur Hochzeitsmesse gehört eine Brautmodenshow; sie wird präsentiert von „Marry Me – Braut- & Eventmode Hallstadt“. Foto: PR | Foto: PR2022/03/hz-hochzeit.jpg

Eine Welt für Braut und Bräutigam

Es ist ein Pflichttermin für alle angehende Brautpaare und Brauteltern: Am 2. und 3. April findet wieder die größte Hochzeitsmesse in der Metropolregion in der Fürther Stadthalle statt.
Samstag von 13 Uhr bis 18 Uhr sowie Sonntag von 11 Uhr bis 18 Uhr präsentieren sich elf Brautmodenstudios und Maßateliers aus der ganzen Region mit einer riesigen Auswahl an Braut-, Herren- sowie Galamoden, Fotografen, Videofilmer, Juweliere, Visagisten, Weddingplaner, Kartendesigner, Dekorateure und Friseure.

Wie das Gesamtpaket aussehen kann, zeigen mehrere Brautmodenshows. Hier können die Bräute die neuesten Kollektionen und Trends sehen, erleben und anprobieren.

Da die Hochzeitswelt eine Verkaufsmesse ist, können die Besucher alle Artikel und Leistungen vor Ort erwerben und buchen; oftmals sogar zu Messerabatten.

Infos unter www.hochzeitswelt-info.de

Hochzeitsmesse Fürth BRK BRK BRK

Die perfekte Frisur

Jede Jahreszeit hat ihre Trends – auch auf dem Kopf: Als Creative Director des bayerischen Friseurhandwerks kennt Sonja Fischer die angesagten Frisuren für Frühling und Sommer 2022.

BRK

Unter dem Motto „Jeans on“ wird das Comeback der 2000er-Mode gefeiert. Die Ästhetik der späten 90er- und frühen 00er-Jahre kehrt daher in diesem Sommer jung, rebellisch und ausdrucksstark zurück.

Locken und Wellen bleiben weiterhin in Mode – egal ob bei Frauen oder Männern. Aber auch fransige Haarschnitte sind wieder up to date“, erklärt Fischer.


Für Männer, die kürzere Seiten- und Nackenpartien bevorzugen, passt die Mode perfekt. Diese Partien werden beim „New Crop“ kurz und sauber gehalten, das Deckhaar bleibt zum Stirnmotiv hin aber etwas länger und wird extrem strukturiert geschnitten – für das perfekte Finish werden einzelne Strähnen in die Stirn gestylt.

„Die optimale Länge zwischen Kurzhaarschnitt und mittellangem Haar bei den Ladies ist Shaggy Mullet“, weiß Fischer. Dabei bleiben die Seiten- und Nackenhaare länger, eine starke Struktur und softe Übergänge sorgen für einen harmonischen Look.
Schulterlanges Haar wird stark durchgestuft und für einen noch lebendigeren Look wavy gestylt. „Für das richtige Party-Feeling wird der volle Pony voluminös nach hinten gestylt.“

BRK BRK
Nichts Neues verpassen! - Newsletter abonnieren