RSS-FeedsAnzeigenIhre ZeitungGemeindenKontaktImpressumSitemap

Ältere Wirtschaftsmeldungen

Schüler auf Jobsuche

Nächster Halt: Medien

Die Schüler und Manfred Wolf vom Landratsamt (ganz rechts) schauen Mediengestalter Alexander Pickel (am Computer) bei der Bildbearbeitung über die Schulter. Foto: F. Rammel

HERSBRUCK (fr) - „Steig ein und mach dich schlau“ lautet das Motto der „Meet-Your-Job-Tour“. Die Initiative des Landratsamtes Nürnberger Land soll Schülern die Chance geben, sich verschiedene Ausbildungsberufe anzusehen. Eine Gruppe hat in Begleitung von Gerhard Wolf von der Wirtschaftsförderung...

→ mehr

Angesichts drohender Unwetter sind die Bauern in Eile

Getreideernte lief am Wochenende auf Hochtouren

SCHNAITTACH — Die einen feiern in Freibädern oder auf der Kirchweih und genießen die hochsomerlichen Temperaturen, die anderen arbeiten und freuen sich dabei mindestens genauso über den Sonnenschein und die Wärme. Im ganzen PZ Land liefen nämlich auch am Wochenende die Mähdrescher der Landwirte...

→ mehr

Investor plant Wohnbebauung

Albflor-Gelände hat neuen Besitzer

SIMMELSDORF — Es ist eine gute Nachricht für die Gemeinde Simmelsdorf und ihre Bürger: Das Firmengelände der ehemaligen Albflor-Werke an der Bahnhofstraße wurde am Donnerstag verkauft. Der neue Investor, Thomas Sommer aus Fürth, hat das Areal von der Firma Bechtel erworben und will es im Sinne...

→ mehr

Rummelsberger Diakonie und ev. Hochschule Nürnberg planen Kooperation

Gemeinsames Innovations- und Forschungszentrum

Podiumsgespräch „Bildung und Wissenschaft in der Rummelsberger Diakonie“ (v.l.): Vorstandsvorsitzender Dr. Günter Breitenbach, Prof. Dr. Hans-Koachim Puch, Diakonin Doris Zenns und Diakon Dr. Johannes Haeffner.

ALTDORF/RUMMELSBERG – Die Rummelsberger Diakonie und die evangelische Hochschule Nürnberg planen ein gemeinsames „Innovations- und Forschungszentrum für Sozalwirtschaft“ mit Sitz in Altdorf! Damit will man an die Tradition der ehemaligen Universität anschließen. Dies gaben anlässlich des...

→ mehr

BN: Kein Bedarf für Gewerbegebiet Moser Brücke

„Eindeutig Vorrang für den Bannwald“

BN-Regionalreferent Tom Konopka erklärt bei der Waldbegehung Flora und Fauna.

„Ja zu 9000 lebenden Bäumen, ja zu 50.000 Quadratmeter Vogelschutzgebiet, ja zu 150.000 Quadratmeter Bannwald und deshalb „Nein“ zum Gewerbegebiet Moser-Brücke.“ Das war kurz auf den Nenner gebracht die Botschaft dieses Wochenendes, an dem Bund Naturschutz, Landesbund für Vogelschutz,...

→ mehr

Laufer Unternehmen Lento produziert exclusive Sessel

Gemütlich sitzen auf dem WM-Ball von 1974

Man sitzt bequem in den Ball-Sesseln: Lento-Objekt-Geschäftsführer Jürgen Zimmermann (Mitte) mit dem Vertriebsleiter Erwin Meyer im Showroom des Unternehmen im Gewebegebiet Süd mit Blick auf den Moritzberg.Foto: Fischer

LAUF — Seit vier Wochen dreht sich die Sportwelt um die Fußball-WM in Brasilien, ganz Deutschland fiebert mit der deutschen Nationalmannschaft, die am Sonntagabend um den Titel kämpft. Mit von der Partie, wenn auch nur indirekt, ein Laufer Unternehmen. Die Lento Objekt GmbH, ein Hersteller von...

→ mehr

Pflegeallianz stationärer Altenpflegeeinrichtungen

Die Altenpflege sucht dringend Nachwuchs

Qualifizierter Pflegenachwuchs ist rar. shootingankauf / Fotolia

HERSBRUCK — Weil es für Altenheime immer schwieriger wird, guten und qualifizierten Nachwuchs zu finden, hat die Pflegeallianz stationärer Altenpflegeeinrichtungen im Nürnberger Land (PA.STA) zur ersten Ausbildungskonferenz eingeladen. In den Räumen der Tagespflege der Diakonie in...

→ mehr

Wie lässt sich Familienfreundlichkeit im Betrieb praktizieren?

Passgenaue Arbeitszeiten bewähren sich

NÜRNBERGER LAND – Vor der Unterzeichnung der Charta für Familienfreundlichkeit stellten Vertreter von Unternehmen in der Region ihre bisherigen Ansätze zur Realisierung dieses Prinzips in der Sitzung des Familienausschusses vor. Dabei wurde klar, dass die Arbeitsleistung von Frauen und...

→ mehr

Resümee des Bündnisses für Familie – Weitere Mitglieder unterzeichnen Charta

Eintreten für gelebte Familienfreundlichkeit

NÜRNBERGER LAND – Mit freiwilligen Selbstverpflichtungen ist das so eine Sache. Sie werden nicht kontrolliert und sind zunächst bloße Willensbekundungen. Die Inhalte der Charta für Familienfreundlichkeit, die, im Rahmen einer gemeinsamen Sitzung des Familienausschusses und des...

→ mehr

Traditionsbetrieb musste nach 160 Jahren Insolvenz anmelden

Aus für die Bäckerei Schöllmann in Rückersdorf

Die Auslagen in der Bäckerei Schöllmann in der Rückersdorfer Schlossgasse bleiben seit Anfang der Woche leer. Nach 160 Jahren musste der Traditionsbetrieb Insolvenz anmelden. Foto: Chemnitz

RÜCKERSDORF — Sie war eine echte Institution in Rückersdorf: die Bäckerei Schöllmann in der Schlossgasse 16. Nach rund 160 Jahren bleibt seit dieser Woche der Backofen kalt. Am 1. Juli hat der Traditionsbetrieb Insolvenz angemeldet.

→ mehr

Sie sehen Artikel 1 bis 10 von 323



Nachrichten
aus Ihrer Gemeinde


Hier klicken und Gemeinde auswählen
NAchrichten aus Nürnberg & Franken

Link zur Startseite Der Bote Link zur Startseite Pegnitz-Zeitung Link zur Startseite Hersbrucker Zeitung Link zur Homepage N-land.de