RSS-FeedsAnzeigenIhre ZeitungGemeindenKontaktImpressumSitemap

Ältere Wirtschaftsmeldungen

Diepersdorfer Unternehmen spart 12000 Tonnen CO2

Bolta investiert in Blockheizkraftwerke

Bolta-Geschäftsführer Christian Falk begrüßt zahlreiche Gäste zum Start der Blockheizkraftwerke.Foto: Brinek

DIEPERSDORF — Als energieintensives Unternehmen investieren die Bolta-Werke in Diepersdorf immer wieder in ein zukunftsfähiges Energiekonzept. Gestern konnten die Verantwortlichen des Unternehmens zwei Blockheizkraftwerke mit hocheffizienten Erdgasmotoren in Betrieb nehmen. Damit werden künftig...

→ mehr

Hochmoderne Reifenwaschanlage ist in Betrieb

Bauschuttdeponie: Verhältnisse sind geordnet

SCHWARZENBRUCK – Erweiterte Gemeinderatssitzung auf der Bauschuttdeponie bei Gsteinach, zu der Bürgermeister Bernd Erstberger neben dem eigenen Gemeinderat und den Nachbarn aus Feucht und Wendelstein (letztere hatten sich entschuldigt) auch die Vertreter der BI eingeladen hatte. Anlass war die...

→ mehr

Das Feuchter Tierheim baut um – Erster Bauabschnitt kostet 250.000 Euro

Sanierung für Hund, Katze und Co.

FEUCHT – Das Feuchter Tierheim zieht Konsequenzen aus den illegalen Welpentransporten. Um die kleinen Hunde, die der Verein immer wieder aufnehmen muss, in Gruppen halten zu können, muss umgebaut werden. Doch bei dieser Veränderung wird es nicht bleiben. In den nächsten Monaten stehen einige...

→ mehr

Viele Pädagogen trotz freier Stellen ohne Job

Zu große Klassen, zu wenig Lehrer

Immer weniger Lehrerstunden werden laut Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft im Nürnberger Land (GEW) in Bayern bereitgestellt. Die Folge sind überarbeitete und gestresste Lehrkräfte. Foto: fotolia.com

NÜRNBERGER LAND (doh) - Zu große Klassen, zu wenig Lehrer, frei gewordene Stellen werden nicht wieder besetzt. Die Probleme sind nicht neu. Die übrig gebliebenen Lehrer müssen nicht nur ihre eigene Arbeit stemmen, sondern auch die der wegrationalisierten Kollegen. Immer häufiger kommt es zu...

→ mehr

Neue Versuchshalle

Tadano Faun investiert in den Standort Lauf

In der neuen, 8000 Quadratmeter großen Versuchshalle testen die Tadano-Mitarbeiter Funktionen und den Aufbau der Krane. Außerdem werden streng geheime Neuerungen entwickelt. Foto: Tadano Faun

LAUF — Der Kranhersteller Tadano Faun hat eine neue Versuchshalle auf seinem Werksgelände am Laufer „Faunberg“ gebaut. Der 800 Quadratmeter große Neubau ist Teil der umfangreichen Modernisierungsmaßnahmen, die der Spezialist für Mobilkrane seit mehr als zwei Jahren auf dem Firmengelände...

→ mehr

Die Traditionsmetzgerei Fürst in Feucht setzt auf Regionalität

Mutter und Töchter legen hier noch selbst Hand an

FEUCHT – In unserer Serie „Gegen den Strom“ stellen wir in losen Abständen Frauen- in Männerberufen und umgekehrt vor. Heute: Fleischerin Sonja Fürst, die selbst schlachtet und wurstet. Eine andere Arbeit kann sie sich nicht vorstellen, denn sie hat gerne mit Tieren zu tun.

→ mehr

Breitband für Unterkrumbach, Kleedorf & Aspertshofen

Schnelles Internet in zwölf Monaten

Bürgermeister Klaus Albrecht (links) und Stefan Hanke von der Deutschen Telekom bei der Vertragsunterzeichnung. Foto: privat

KIRCHENSITTENBACH — Die Gemeinde Kirchensittenbach und die Deutsche Telekom haben einen Vertrag für den Breitbandausbau in den Ortsteilen Aspertshofen, Kleedorf und Unterkrumbach unterschrieben.

→ mehr

Breitband-Ausbauplan für Schnaittach

Osternohe soll auch an die Internet-Autobahn

Bisher liegt Osternohe lediglich an der Autobahn A 9, die über den Hienberg führt (im Hintergrund). Möglichst bald soll der Schnaittacher Ortsteil auch an die Daten-Autobahn, das schnelle Internet, angebunden sein. Foto: Schuster

SCHNAITTACH — Bis Mitte 2015 soll klar sein, wie die Marktgemeinde Schnaittach ihr Leitungsnetz für das schnelle Internet auf Vordermann bringt, sagt Bürgermeister Frank Pitterlein. Dabei geht es weniger um den Hauptort, sondern viel mehr um Dörfer wie Osternohe mit gerade für Geschäftsleute...

→ mehr

Junge Leute halfen beim Einzäunen der Koppel und spendeten 5000 Euro

Azubis aktiv für das Reittherapiezentrum

NÜRNBERGER LAND – Sie packten gemeinsam mit Betreuten der Lebenshilfe Nürnberger Land an und zäunten neben dem Reittherapiezentrum 4000 Quadratmeter Weidekoppel ein: Azubis der Nürnberger Versicherungsgruppe. Mehr noch: Für die Reittherapie spendeten sie 5000 Euro.

→ mehr

Gemeinde will Breitbandausbau voran bringen

Eckental investiert in die Zukunft

Das neue Gewerbegebiet in Eckental kommt voran. In die Verlegung von Mikroleerrohren investiert die Gemeinde nun 50 000 Euro, sie hofft damit, Firmen einen schnelleren Internetanschluss anbieten zu können. Foto: Krieger

ECKENTAL ­­­­— Die Gemeinde Eckental will den Breitbandausbau angehen. In der letzten Sitzung des Marktgemeinderates stimmten die Räte einstimmig dafür, ein Beratungsunternehmen mit der Markterkundung zu beauftragen. Zugleich votierten die Räte dafür, im neuen Gewerbegebiet in Brand und im neuen...

→ mehr

Sie sehen Artikel 1 bis 10 von 345



Nachrichten
aus Ihrer Gemeinde


Hier klicken und Gemeinde auswählen
NAchrichten aus Nürnberg & Franken

Hier geht es zum Veranstaltungskalender


Link zur Startseite Der Bote Link zur Startseite Pegnitz-Zeitung Link zur Startseite Hersbrucker Zeitung Link zur Homepage N-land.de