RSS-FeedsAnzeigenIhre ZeitungGemeindenKontaktImpressumSitemap

Ältere Wirtschaftsmeldungen

Sembach-Keramik an Bord der Raumsonde Rosetta

Ein Stück Lauf im All

Die internationale Raumsonde Rosetta fliegt mit Sembach-Keramik an Bord dem Zielkometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko entgegen, dessen Oberfläche erforscht werden soll.

LAUF — Eine Spezialanfertigung des Laufer Keramikherstellers Sembach ist eine wesentliche Komponente der derzeit wohl wichtigsten Mission im Weltall: An Bord der internationalen Raumsonde Rosetta reist ein mit Keramik verstärkter Gas-Detektor zum Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko, dessen...

→ mehr

Arbeitslosenquote bei 3,1 Prozent

Stabilität im Landkreis

LAUF - Der Arbeitsmarkt im Nürnberger Land bleibt stabil: Die Arbeitslosigkeit ist im Vergleich zum Vormonat um ein Prozent gesunken. Die Arbeitslosenquote ist mit 3,1 Prozent jedoch auf dem selben Stand wie im Vormonat und im Vergleich zu September 2013 um 0,1 Prozentpunkte gestiegen.

→ mehr

Familie zieht sich aus Altdorfer Unternehmen zurück

Poensgen verlässt E-T-A

ALTDORF – Die Familie Poensgen zieht sich aus dem Gesellschafterkreis des Altdorfer Familienunternehmens E-T-A Elektrotechnische Apparate GmbH zurück.

→ mehr

Einrichtung hatte nach Feucht zum kleinen Jubiläum geladen

Tafel hilft seit 15 Jahren

FEUCHT – 15 Jahre Nürnberger Land Tafel – das heißt 15 Jahre tatkräftigen und effektiven sozialen Einsatz für Bedürftige, und davon konnte man sich am Tag der offenen Tür in Feucht überzeugen.

→ mehr

Für Einkaufszentrum im Schickedanz-Areal reichen die Zufahrten nicht

Kreisel soll Knotenpunkt für Großmarkt „fit“ machen

Die Kreuzung am Pfeiffers Eck in Hersbruck kann theoretisch in einen kleinen Kreisverkehr umgestaltet werden. Repro: J. Ruppert

HERSBRUCK - Als Josef Nuber die Skizze für einen großen Kreisverkehr vor dem Nürnberger Tor am „Pfeiffers Eck“ vorstellte, schmunzelten die Stadträte im Bauausschuss: Die Lösung würde bedeuten, das Gebäude der Hersbrucker Zeitung wegzureißen. Interessanter war da schon „Plan B“, nämlich ein...

→ mehr

Wirtschaftsforum Hersbruck macht Vorschläge

Neuer Vorstoß für mehr Parkplätze

Die CSU hat vor einigen Jahren schon mit einer Parkaktion gezeigt, wie Autos auf dem Oberen Markt in Hersbruck wirken.Foto: J. Ruppert

HERSBRUCK - Die Stadträte im Bauausschuss haben neben dem Kreisel (siehe oben) noch ein zweites heißes Eisen angepackt. Durch die beabsichtigte Umgestaltung des Posthofs fallen 14 stark nachgefragte Parkplätze im dortigen Bereich weg. Ein Arbeitskreis des Wirtschaftsforums schlägt die Schaffung...

→ mehr

Von Heuchling auf die Ruhrtriennale

Laufer Ingenieur lässt die Maschinen tanzen

Tonnenweise Rinderknochenmehl regnet in Romeo Castelluccis Inszenierung von „Le sacre du Printemps“ auf die leere Bühne. Die eigens dafür gefertigten Maschinen von Christian Schuberts Firma L58 wurden in Lauf konzipiert und in Nürnberg konstruiert. Foto: Wonge Bergmann/ Ruhrtriennale

HEUCHLING — Am Wochenende geht die Ruhrtriennale, eines der renommiertesten Kunstfestivals der Republik, zu Ende. An Romeo Castelluccis umstrittener Inszenierung des Balletts „Le Sacre du Printemps“, in diesem Rahmen in der Duisburger Gebläsehalle zu sehen, war ein Laufer Ingenieursbüro...

→ mehr

Stolpersteine für zwei jüdische Ceramtec-Mitarbeiter

Gedenken an NS-Opfer

LAUF — Seit Anfang der Woche erinnern zwei Stolpersteine vor dem Laufer Haupteingang des Keramikkonzerns Ceramtec an Martin und Hans Thurnauer. Der Direktor des Ceramtec-Vorgängers Stemag und sein Cousin wurden wegen ihres jüdischen Glaubens zur Emigration gezwungen. Beim Einbau der...

→ mehr

Röthenbach als Aushängeschild

ADAC präsentiert neuen Prüfzug in Röthenbach

RÖTHENBACH — Seit über 20 Jahren tourt der ADAC durch die Republik, um kostenlos Prüfungen an Reifen, Stoßdämpfern oder Bremsen vorzunehmen. Regelmäßig ist der Spezial-Lkw auch in Lauf, Röthenbach oder Schnaittach zu Besuch. Rund 60 Pkw werden dabei täglich im Schnitt unter die Lupe genommen, so...

→ mehr

Neue Abteilung „Medical Engineering“ mit repräsentativer Adresse

Gelenke vom Ceramtec-Platz

Bürgermeister Benedikt Bisping (Mitte) und der Geschäftsführer von Ceramtec, Ulf-Dieter Zimmermann (2. v. rechts) enthüllen das neue Straßenschild. Fotos: Kirchmayer

LAUF — Mit der Firma Ceramtec residiert jetzt eines der größten Laufer Unternehmen am Platz mit eigenen Firmennamen: In Zusammenhang mit der Ausweitung des Geschäftfeldes keramischer Gelenkersatz (Medical Engineering) wurde am Wochenende der neue Ceramtec-Platz als repräsentative Anschrift an...

→ mehr

Sie sehen Artikel 1 bis 10 von 377



Nachrichten
aus Ihrer Gemeinde


Hier klicken und Gemeinde auswählen
NAchrichten aus Nürnberg & Franken

Link zur Startseite Der Bote Link zur Startseite Pegnitz-Zeitung Link zur Startseite Hersbrucker Zeitung Link zur Homepage N-land.de