Ältere Wirtschaftsmeldungen

Auf der Jahreshauptversammlung wurden langjährige Mitglieder geehrt

Lebenshilfe: Eine sehr positive Entwicklung

Höhepunkt der Jahreshauptversammlung der Lebenshilfe im Nürnberger Land e.V. waren die Ehrungen langjähriger Mitglieder für 40, 30, 25 und 20 Jahre Mitgliedschaft. Unter den Geehrten auch Kurt Eckstein MdL a.D. sowie 2. Vorsitzender Jürgen Six und Geschäftsführer Norbert Dünkel. Vorstandsmitglied Günther Spieß wurde mit der silbernen Ehrennadel der Lebenshilfe Bayern gewürdigt.Foto: Schreier

NÜRNBERGER LAND – Erfolgreich, produktiv und ereignisreich – mit diesen Schlagworten beschrieb Vorstandsvorsitzender Gerhard John das Jubiläumsjahr der Lebenshilfe Nürnberger Land bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung im „Gasthof Hupfer“ in Offenhausen. Geschäftsführer Norbert Dünkel...

→ mehr

Backhaus Fuchs mit Staatspreis ausgezeichnet

Dauerhafte Spitzenleistung auf höchstem Niveau

ALTDORF/MÜNCHEN – Unter den zwanzig bayerischen Handwerksbäckereien, die nun in München mit dem Staatsehrenpreis für das bayerische Bäckerhandwerk ausgezeichnet wurden, ist auch das Backhaus Fuchs Altdorf. In der 14. Auflage seit Schaffung des Preises übereichte der Bayerische...

→ mehr

Sparkasse Nürnberg-Kulturadvent im Wichernhaus Altdorf

Rote Engel schenkten eine Märchenstunde

ALTDORF – Die Roten Engel besuchten im Rahmen des Sparkasse Nürnberg-Kulturadvents gemeinsam mit der Erzählkünstlerin Andrea Gonze das Wichernhaus in Altdorf. Sie schenkten den Kindern eine Stunde zum Mitlauschen, Mitmachen und Mitlachen. Seit 2006 schlüpfen Auszubildenden in die roten...

→ mehr

Jutta Fenske bekam im Krankenhaus Rummelsberg neues Hüftgelenk

Nach zwei Jahren hieß es: Schmerzen ade

Jutta Fenske ist nur wenige Tage nach ihrer Hüftoperation wieder fit und kann mit ihren Hunden spielen. Bald geht es für drei Wochen in die Reha.

Lange hatte Jutta Fenske Probleme mit ihrer Hüfte. Sie entschied sich für eine Operation am Krankenhaus Rummelsberg, und ihr wurde ein künstliches Hüftgelenk eingesetzt. Am Tag der OP konnte sie schon wieder stehen. Sie war die erste Patientin in Rummelsberg, bei der der neue Chefarzt der...

→ mehr

Unterferrieder sucht Partner für seniorenfreundliche Bungalows

Kleine Häuschen auf wenig Grund

So sieht eine Variante aus: Doppelbungalow mit gemeinsamem Technikraum für die Heizung (als Verbindungsglied zwischen den beiden Einheiten), Flachdach, kein Keller, wenig Garten, ebenerdig mit barrierefreien Eingängen, schnörkellos und funktional.

UNTERFERRIEDEN – Der demografische Wandel verändert die Gesellschaft. In vielen Lebensbereichen stellt man sich langsam, aber sicher darauf ein, dass es nicht nur mehr ältere Menschen gibt, sondern dass sie auch spezielle Bedürfnisse haben. Sie möchten zum Beispiel länger in ihren eigenen vier...

→ mehr

Vom Landratsamt nach Lauf/Wetzendorf

Jobcenter in neuen Räumen

Links Alfred Hornung, Geschäftsführer des Jobcenters Nürnberger Land, Norbert Reh, stellvertretender Landrat und Elsa Koller-Knedlik, Leiterin der Arbeitsagentur Nürnberg. Foto: Meier

LAUF (sm) — Aufgrund der derzeit laufenden umfangreichen Sanierungsarbeiten im Landratsamt in Lauf wurde ein Teil des Jobcenters (zuständig für Hartz IV-Empfänger) in ein Bürogebäude in Lauf/Wetzendorf ausgelagert. Bezogen waren die Räume schon länger, gestern wurden sie nun offiziell...

→ mehr

Neubau bis Herbst 2015

Bald lockt die Bäckeria an der B14

Im Herbst 2015 soll aus den Plänen für die Bäckeria an der B14 Wirklichkeit geworden sein. Foto: privat

REICHENSCHWAND - Bald geht es los: Nachdem vor zwei Jahren die Raiffeisenbank im ehemaligen Stengel-Markt neu entstanden war, dachten die Reichenschwander, es würde bald der Kalchreuther Bäcker ebenfalls seinen Neubau direkt daneben starten. Doch nichts geschah. Nun soll das Projekt „Bäckeria“...

→ mehr

Aktion für das regionale "Zehn-Kilometer-Bier"

Wenn sich Bauer und Brauer noch kennen...

Ein Prosit auf das „Zehn-Kilometer-Bier“: Braugerstenlandwirt Karlheinz Gottschalk, Bauernpräsident Günther Felßner, Brauer Friedrich Vogel, Braumeister Stephan Niklas und der Getreidespezialist beim BBV, Thomas Zenter.Foto: Fischer

LAUF — Der Trend zu regionalen Produkten sei inzwischen sogar stärker als der zu Bio, sagt der mittelfränkische Bauernpräsident Günther Felßner aus Günthersbühl und verweist auf aktuelle Erkenntnisse aus seinem Haus. Diese Feststellung des Bayerischen Bauernverbands bildet denn auch die ideale...

→ mehr

Betriebsversammlung in Feucht

Stillstand im Frachtzentrum

Das Paketzentrum im Gewerbepark Nürnberg Feucht Wendelstein gestern vormittag. Am Nachmittag traf sich die Belegschaft zur Betriebsversammlung. Foto: Degenhardt

FEUCHT – Dass heute alle Nikolauspakete ihre Empfänger erreichen, ist unwahrscheinlich. Am Freitagabend fand im DHL-Frachtpostzentrum im Gewerbegebiet Nürnberg Feucht Wendelstein eine Betriebsversammlung statt. Der Grund: Ver.di beklagt die Zunahme befristeter Beschäftigungsverhältnisse.

→ mehr

Burgthanner Mittelschüler beschäftigen sich mit Aktien

Die „Börsencrasher“ in Aktion

Die 10M engagiert sich beim Planspiel Börse der Sparkasse. Foto: Degenhardt

BURGTHANN – Die Schüler der Mittelschule Burgthann nehmen zum wiederholten Mal am Planspiel Börse der Sparkasse teil. In fünf Gruppen beschäftigen sie sich mit dem Thema Aktien und Börse und bekommen dabei interessante Einblicke.

→ mehr

Sie sehen Artikel 1 bis 10 von 433





Nachrichten
aus Ihrer Gemeinde


Hier klicken und Gemeinde auswählen

Hier geht es zum Veranstaltungskalender