RSS-FeedsAnzeigenIhre ZeitungGemeindenKontaktImpressumSitemap
Sport PZ
16.10.12 10:01 Uhr
Paralympics-Medaillengewinnerin Elena Krawzow Gast in Lauf

Sportsterne treffen Sportstar

Von: Patrick Baer

Keine Kommentare
Als Star zum Anfassen präsentierte sich Paralympics-Medaillengewinnerin Elena Krawzow (rechts) bei der Laufer Sportlerehrung. Viele nutzten die Chance, die Silbermedaille der Schwimmerin selbst in die Hand zu nehmen. Foto: P. Baer
Als Star zum Anfassen präsentierte sich Paralympics-Medaillengewinnerin Elena Krawzow (rechts) bei der Laufer Sportlerehrung. Viele nutzten die Chance, die Silbermedaille der Schwimmerin selbst in die Hand zu nehmen. Foto: P. Baer
Freude bei den Laufer Sternen des Sports: Hintere Reihe (v. li.) Stefan Schenk, Julian Botschek, Peter Müller, Paralympics-Schwimmerin Elena Krawzow und Bürgermeister Benedikt Bisping; vordere Reihe Christina Enhuber, Anja Dietz, Sabine Meier und Gitti Kraußer. Foto: P. Baer
Freude bei den Laufer Sternen des Sports: Hintere Reihe (v. li.) Stefan Schenk, Julian Botschek, Peter Müller, Paralympics-Schwimmerin Elena Krawzow und Bürgermeister Benedikt Bisping; vordere Reihe Christina Enhuber, Anja Dietz, Sabine Meier und Gitti Kraußer. Foto: P. Baer

LAUF — Zum vierten Mal hat die Stadt Lauf ihren erfolgreichen Sportlern Gelegenheit gegeben, einmal abseits von Spielfeldern und Sporthallen zu glänzen: Beim Sportlerempfang würdigte die Stadt ihre erfolgreichen Athleten, die „Laufer Sterne des Sports“. Überstrahlt wurden die heimischen „Sternchen“ aber vom Star des Abends, der Schwimmerin Elena Krawzow aus Nürnberg, die bei den Paralympics in London über 100m Brust die Silbermedaille gewonnen hatte und ihre Trophäe auch in Lauf zeigte und anfassen ließ.

Allerdings waren auch ohne Olympia-Luft genügend Hochleistungen zu finden. So konnte Laufs Bürgermeister Benedikt Bisping bei der Ehrung der Laufer „Sterne des Sports“ diesmal mit Karatekämpferin Gitti Kraußer immerhin eine amtierende Weltmeisterin auszeichnen. Mit Bestleistungen überzeugt hatten auch die Badmintonspieler Anja Dietz, Uschi Herttrich, Peter Fricke und Thomas Herttrich, Schwimmer Peter Müller, Tischtennisspielerin Sabine Meier, die Segelflieger Julian Botschek, Dominik Zuber und Maximilian Tontarra, die Kegler Christina Enhuber, Marion Fuchs, Jens Gießwein und Markus Glossner sowie Karatekämpfer Stefan Schenk (Auflistung der Geehrten und ihrer Erfolge unten).

Dazu musste auch das Stadtoberhaupt Leistung bringen, als es galt, die lange Liste der weiteren erfolgreichen Sportler zu verlesen, die in den vergangenen zwölf Monaten Siege bejubeln und Titel einheimsen konnten. Dieser Aufgabe stellte sich Bisping aber gerne, belege sie doch „die großen Erfolge, die wir hier gemeinsam feiern dürfen.“ Dabei vergaß er auch nicht, denen zu danken, die nicht im Rampenlicht stehen, aber trotzdem großen Anteil dran haben, dass die Stadt zum vierten Mal im Rahmen eines eigenen Empfangs so viele Aktive auszeichnen könne – die Übungsleiter, Betreuer und anderen Menschen hinter den Kulissen.

Im Mittelpunkt des Abends stand aber der Gast aus Nürnberg. Die 18-jährige Schwimmerin, der man ihre Sehbehinderung kaum anmerkte, eroberte mit ihrer sympathischen Art die Herzen im Sturm. Im Gespräch mit Bürgermeister Bisping berichtete sie von den Glücksmomenten ihrer Nominierung für London („Ich dachte, die Bundestrainerin hat sich versprochen, als ich meinen Namen hörte“) und dem Gewinn der Silbermedaille („Daran hatte ich überhaupt nicht gedacht und dann war es wie ein Traum“). Dass solche Erfolge nicht von alleine kommen, erfuhr das Publikum auch: Sechs Tage die Woche jeweils drei Stunden lang muss die Schwimmerin trainieren.

Hier unterscheiden sich Sportler mit und ohne Handicap also letztlich gar nicht. „Man muss Ziele haben und bereit sein, dafür zu arbeiten“ antwortete sie auf die Frage nach ihrem Erfolgsrezept - wie jeder andere Sportler eben auch. Was sie sich in Bezug auf die Inklusion Behinderter wünschen würde, wurde sie vom Laufer Stadtoberhaupt noch gefragt. „Leute mit Handicap gar nicht als etwas Besonderes behandeln, sondern ganz normal“, antwortete die junge Schwimmerin selbstbewusst.

Ganz „normal“ gab sich die Medaillengewinnerin dann auch anschließend, als vor allem die Jugendlichen einmal ihre Medaille anfassen wollten - immerhin ein Hauch von Olympia und damit etwas, das man auch in Lauf nur ganz selten hat.

Laufer Sportlerehrung in der Übersicht

(ab Deutsche Meisterschaften 3. Platz)

Julian Botschek, Dominik Zuber und Maximilian Tontarra (Streckensegelfliegen)

Christina Enhuber, Marion Fuchs, Jens Gießwein und Markus Glossner (Kegeln)

Uschi Herttrich (Badminton)

Thomas Herttrich (Badminton)

Friedhelm Fricke (Badminton)

Anja Dietz (Badminton)

Peter Müller (Schwimmen)

Sabine Meier (Tischtennis)

Stefan Schenk (Karate)

Gitti Kraußer (Karate)

Erfolgreiche Laufer Sportler:

Ludwig Kraut Bowling Bayer. Bronzemeister Senioren-Trio Altersklasse B (58–65 J.)

Mannschaft Bowling Wolfgang Saffer, Roland Fuchs, Bernd Matejat und Sven Hoyer, 3 Platz Bereichsliga Nordostbayern

Christina Enhuber Kegeln Bezirksmeisterin im Einzel.

Jens Gießwein Kegeln Bayer. Bronzemeister und Bezirksmeister im Einzel.

Marion Fuchs und Markus Glossner Kegeln Bezirksmeister im Mix-Paarlauf.

Christina Enhuber und Jutta Dorsch Kegeln Verbands–Vizemeister im Frauen-Paarlauf.

Mannschaft Christina Enhuber, Marion Fuchs, Markus Berger und Markus Glossner Kegeln Bayer. Vizemeister der Mixed- Mannschaft, 4. Platz bei den Deutschen Meisterschaften.

Mannschaft Christina Enhuber, Marion Fuchs, Jens Gießwein und Markus Glossner Kegeln 2. Platz beim Europapokal mit der Mixed- Mannschaft, 1. Platz beim Deutschen Länderpokal.

Marion Fuchs, Markus Berger, Markus Glossner und Jens Gießwein nominiert für die Bayernauswahl.

Gut Holz 66 ist gemeinsam mit der Spielgemeinschaft Berching Deutscher Vizemeister.

Jens Meyer Judo 1. Platz Nordbayerische Einzelmeisterschaft MU 17; 1. Plätze bei verschiedenen Turnieren.

Dominik Röder Judo 7. Pl. Süddeutsche Meisterschaft MU 14, 3. Pl. Nordbayerischen Einzelmeisterschaft, 1. Platz bei Turnier.

Andre Ernstberger Kata Jugend Mittelfränkischer Meister, Bayerischer Vizemeister.

Elias Fink Schüler Bayerischer Vizemeister. Andreas Fuchs 1. Dan (Meistergrad).

Antonia Gerschütz Kata Junioren Mittelfränkische Meisterin, 3. Pl. Odenwald-Cup und 3. Platz Bayerische Meisterschaft.

Alexander Neunsinger Kata Leistungsklasse, Kata Master-Klasse Ü 30 Mittelfränkischer Meister, Mittelfränkischer Meister.

Gregor Renner Kumite Leistungsklasse Mittelfränkischer Meister.

Lukas Röhrer Kumite Kinder 35 kg Mittelfränkischer Meister.

Johanna Rupprecht Kumite Schülermannschaft Mittelfränkische Meisterin, Mittelfr. Mannschaftsmeisterin.

Andreas Schreiner Karate Bayerischer Vizemeister.

Arman Shahriyari-Nejad Kumite -Kinder Mittelfränkischer Meister.

Ceren Tekcam Kata Schülermannsch Mittelfränkische Meisterin, Mittelfränkische Mannschaftsmeisterin.

Aylin Yildirim Schülermannsch. Kumite Mittelfränkische Mannschaftsmeisterin, Mittelfränkische Meisterin, 3. Platz Bayerische Meisterschaft.

Gitti Kraußer Karate Leistungsklasse Mittelfränkische Meisterin, Bayerische Meisterin, Deutsche Meisterin und Shotokan Weltmeisterin.

Thomas Selz Streckensegelfliegen Bayerischer Meister in der FAI-Rennklasse Einzelwertung, 7. Platz in Deutschland, Bayerischer Bronze- Mannschaftsmeister in der FAI-Renn- und Standardklasse.

Mannschaft Georg Hesselbach und Julian Botschek Streckensegelfliegen Bayerische Bronze-Meister in der FAI-Rennklasse im Einzel und der Mannschaft.

Mannschaft Julian Botschek, Dominik Zuber und Maximilian Tontarra Streckensegelfliegen Bayerischer Vize- Mannschaftsmeister der Junioren in der FAI-Renn- und Standard-klasse, 3. Platz in Deutschland.

Peter Müller (Master, AK 55) 3-facher Bayerischer Meister, Deutscher Vize-Meister über 100 m u. 200 m Freistil und über 100 m Schmetterling, 12. Platz 100 m Schmetterling und 13. Platz 200 m Freistil bei der Weltmeisterschaft in Riccione.

Constantin Hennig (Jahrgang 2000) Bayerischer Meister 100 m Brust, 3 x Bezirksmeister 50,100 und 200 m Brust.

Fechten

Jonas Schuster Herrenflorett Bezirksmeister Jugend.

Johannes Maschler Herrenflorett Bezirksmeister Jugend.

Tischtennis

Sabine Meier, Meisterschaft der Schwerhörigen zum 5. Mal Deutsche Meisterin, Deutsche Vizemeisterin im Doppel-Mix, Deutsche Vizemeisterin mit der gemischten Mannschaft.

Fußball

C-Jugend Mannschaft Vizepokalsieger im Kreispokal mit Trainern Johannes Ballas und Roland Enhuber.

Sportkegeln

Matthias Thüringer Kreismeister.

Volker Wörlein Kreismeister.

Badminton

1. Mannschaft mit Anja Dietz, Christopher Galla, Simone Galla, Manuel Massari, Michael Schubert, Stefan Tatar Aufstieg in die Regionalliga mit Betreuer, Spielführer und Trainer n Klaus Bußler, Manuel Massari und Holger Niemann.

Friedhelm Fricke Badminton Altersklasse 2. Platz Süddeutsche Meisterschaft Doppel, 2. Platz Deutsche Meisterschaft Doppel.

Anja Dietz Badminton Altersklasse Süddeutsche Meisterin Doppel O 40, Deutsche Meisterin Doppel.

Uschi Herttrich Badminton Altersklasse 2. Platz Südostdeutsche Meisterschaft Mixed, 3. Pl. Deutsche Meisterschaft Doppel.

Thomas Herttrich Badminton Altersklasse 2. Platz Süddeutsche Meisterschaft Mixed, 2. Platz Deutsche Meisterschaft Doppel.

Moritz Bußler Badminton U13 Südostdeutscher Meister im Jugenddoppel, Süddeutscher Meister Doppel.

Jessica Tatar Badminton U13 Mittelfränkische Vizemeisterin im Einzel, 3. Platz Bayerische Meisterschaft Doppel.

Anna Puchinger Badminton U15 2.Platz Mittelfränkische Meisterschaft Doppel, 3. Platz Bayerische Meisterschaft Doppel.

Felix Oestereich Badminton U15 Mittelfränkischer Vize-Meisterschaft Einzel, Mittelfränkischer Meister Jugenddoppel.

Hannes Amann Badminton U19 2. Platz Mittelfränkische Meisterschaft Einzel, 3. Platz Bayerische Mixed-Meisterschaft.

Daniel Lee Badminton U15 3. Platz Mittelfränkische Meisterschaft Einzel, Mittelfränkischer Meister im Jugenddoppel.

Vanessa Seele Badminton U15 2. Platz Bayerische Meisterschaft Einzel, Bayerische Meisterin im Doppel.

Johanna Paul Badminton U15 2. Platz Bayerische Meisterschaft Doppel, Bayerische Meisterin Einzel.

Karate

Stefan Schenk Karate 5. Dan (Meistergrad) des DKV.

Tanz

Gruppe „NoFear“ mit Jenny Singer, Bianca Löhner, Julia Neutze, Susanne Glässer, Michaela Schriefer und Zalina Zangieva Fränkische Meister Hip-Hop Tanz.

Thomas Rink Marathon Bayerischer Vizemeister M 45.

Fußballmannschaft C-Jugend (U15) Aufstieg in die Kreisliga (U15).

Fußball

Fußballmannschaft B-Junioren Bezirksmeister, Aufstieg in Landesliga mit Betreuern, Spielführer und Trainer Berthold Herbrecht, Daniel Hanisch, Peter Gunawardhana, Heiko Schmidt.

Fußballmannschaft A-Junioren Bezirksmeister, Aufstieg in Landesliga mit Betreuern, Spielführer und Trainer Christian Meier und Marco Schlagbaum.

Tennis

Tennis Mannschaft Werner Eckert, Gerd Herrmann und Erwin Baier Herren 60 – Aufstieg als Bezirksmeister in die Landesliga

Yanneck Stübinger 1er Kunstradfahren Schülerklasse B Mittelfränkischer Bezirksmeister, Bayerischer Meister.

Gerhard Dietel Radsport Bay. Vizemeister Straßenrennen.

Handball

Männliche C-Jugend Beste C-Jugendmannschaft in Mittelfranken 3. Platz in der Bayernliga mit Betreuer Christian Ehler.

Männliche B-Jugend Bezirksoberligameistermit Betreuern Christian Ehler und Jochen Hager.

Sportabzeichen

Otto Laumann 30 x Deutsches u. Bayerisches Sportabzeichen.

Dieter Hansen 31 x Deutsches u. 28 x Bayerisches Sportabzeichen.

Wolfgang Reis 32 x Deutsches u. 28 x Bayerisches Sportabzeichen.




Kommentare

Keine Anmerkungen

Anmeldung

Bitte geben Sie Benutzername und Passwort an, um sich anzumelden.

Passwort vergessen?



Nachrichten
aus Ihrer Gemeinde


Hier klicken und Gemeinde auswählen
NAchrichten aus Nürnberg & Franken

Link zur Startseite Der Bote Link zur Startseite Pegnitz-Zeitung Link zur Startseite Hersbrucker Zeitung Link zur Homepage N-land.de