Thema bei Tischtennis-Kreistag:

Kommt 2016 eine Kreisfusion?

NÜRNBERGER LAND — Beim Tischtennis-Kreistag in Unterferrieden ist neben zahlreichen Ehrungen die Turniervergabe im Mittelpunkt gestanden. Mannschaften des Jahres wurden die 1. Jungenmannschaft des TV Altdorf und die 1. Damenmannschaft des SC Pühlheim. Ein Thema war auch die möglicherweise anstehende Zusammenlegung des Kreises Hersbruck mit dem Kreis Nürnberg.

Der Vorsitzende des Tischtenniskreises Hersbruck, Dietmar Barth vom FC Schnaittach, begrüßte im Tagungslokal die Vereinsvertreter und Ehrengäste. Der Kreisvorsitzende berichte, dass am Spielbetrieb 31 Vereine mit 159 Mannschaften teilnahmen. Dies war eine Mannschaft weniger als noch vor einem Jahr. Die Zahl der wöchentlich aktiven Tischtennisspieler („Spielerpassinhaber“) im Kreis sei auf nunmehr 1337 (1113 Herren und Jungen und 224 Damen und Mädchen) gefallen. Dies seien 34 Aktive weniger im im letzten Jahr. Die meisten Mannschaften habe der TV Altdorf mit 19 gemeldet. Der Vorsitzende bedanke sich bei den Rundenleitern, Fachwarten und Abteilungsleitern für ihre ehrenamtliche Tätigkeit. So wurden zehn Einzel- und Mannschaftsturniere auf Kreisebene und einige Turniere auf Bezirksebene ausgerichtet.

Desweiteren wurde die Absicht des Bayerischen Tischtennisverbandes (BTTV) kundgetan, die Zahl der Tischtenniskreise in Bayern ab der übernächsten Saison zu halbieren. Der Kreis Hersbruck würde dann möglicherweise mit Nürnberg zusammengelegt. Als Folge würden dann auch nur noch halb so viele ehrenamtliche Mitarbeiter benötigt.

Es lag ein Antrag des TSV Winkelhaid auf Einführung einer zusätzlichen 4. Kreisliga Herren mit Vierer-Mannschaften vor. Dieser Antrag wurde mit 29 gegen zwei Stimmen angenommen. Es soll auch Mannschaften geben, die in der Regel mit Sechser-Mannschaften weiterspielen werden. Die neue Liga wird frühestens in der Saison 2015/16 ihren Betrieb aufnehmen. Voraussetzung ist eine entsprechende Anzahl an Meldungen für Vierer-Mannschaften. Die Anfragen vom TSV Lauf hinsichtlich der Suche nach Damenmannschaften auf Kreisebene in anderen Kreisen Mittelfrankens, die mit dem Kreis Hersbruck eine Damenliga bilden wollen, wurde positiv beantwortet. Eine weitere Anfrage wurde dem TSV Lauf so beantwortet, dass entsprechend den Regeln Damen in Herrenligen eingesetzt werden dürfen, wenn sie keine Stammspielerinnen in ihren Mannschaften sind.

Der Haushalt von Kassenwart Gernot Rossi (SpVgg Hüttenbach) für 2015 wurde einstimmig verabschiedet. Nach dem possitiven Revionsbericht des BTTV wurde er für seinen Haushalt 2014 einstimmig entlastet.

Funktionäre ausgezeichnet

Die Ehrungen der Mannschaftsmeister, Kreispokalsieger und ehrenamtlich Tätigen nahm Bezirksvorsitzender Hanns Fischer vor. Die Verdienstnadel in Bronze für fünfjährige Abteilungsleitertätigkeit bekamen Andreas Hofmann vom SV Schwaig, Volkmar Stammler von der SpVgg Neunkirchen-Speikern und Alexander Graf vom TV Altdorf. Die Verbands-Nadel in Gold wurde Gernot Rossi von der SpVgg Hüttenbach überreicht. Die Ehrennadel in Gold für Fachwarte des BTTV erhielt Jugendwart Bastian Schmidt vom CVJM Lauf. Günther Ritter (TSV Winkelhaid) – Fachwart für den Mannschaftssport und Einzelsport und Kreisseniorenwart – erhielt die Ehrenadel des BLSV in Gold mit großem Kranz überreicht. Der jahrzehnte ehrenamtlich für den Kreis und Bezirk tätige Klaus Schmidt (CVJM Lauf) wurde mit einem Geschenk verabschiedet.

Eine weitere Ehrung nahm Kreisvorsitzender Barth vor. Zur Tischtenis-Mannschaft des Jahres 2013 wurde die 1. Jugendmannschaft des TV Altdorf gewählt. Die Altdorfer wurden Bayerischer Pokalsieger der Bezirkspokalsieger der Jungenmannschaften. Die Damen des SC Pühlheim wurden Bayerischer Vizepokalsieger der Kreispokalsiegermannschaften. Es gab Urkunden und Medaillen für die Aktiven in diesen Mannschaften.

Die wichtigsten Turniere wurden an

folgende Vereine vergeben:

CVJM Lauf :

Kreismeisterschaften Erwachsene und 1. KRLT Erwachsene und Mannschaftsmeisterschaften Schüler A/B),

TSV Lauf:

2. KRLT der Jugend und Schüler A/B

TV 77 Lauf:

Bezirkspokal der Kreise Erwachsene

FC Röthenbach:

Pokalendspiele der Jugend

SV Gersdorf :

Pokalendspiele der Erwachsenen und Kreistag 2015

TV Altdorf :

Kreismeisterschaften Jugend/Schüler und das 1. Kreisranglistenturnier Jugend und Schüler A/B und 2 Bezirksturniere

TSV Winkelhaid:

Seniorenkreismeisterschaften

N-Land Pegnitz-Zeitung
Pegnitz-Zeitung