Feuerwehreinsatz in der Ganerbenstraße:

In Schnaittach werden zwei Häuser wegen eines Gaslecks evakuiert

Symbolfoto
Symbolfoto | Foto: Schuster2015/12/feuerwehr-atemschutz-einsatz-gas.jpg

SCHNAITTACH — Wegen eines Gaslecks kommt es gerade zu einem größeren Feuerwehreinsatz in der Schnaittacher Ortsmitte. In der Ganerbenstraße ist bei Bauarbeiten eine Gasleitung angebohrt worden. Nach einer ersten Meldung der Polizei handelt es sich nur um ein kleines Leck; trotzdem werden vorsorglich zwei Häuser in der Nachbarschaft evakuiert. Mehrere Feuerwehren sind hier derzeit im Einsatz.

N-Land Patrick Baer
Patrick Baer