Narren erobern mit Tanzmädchen die Rathäuser von Röthenbach und Lauf

Narrensturm Rathaus röth 2015
2015/11/Narrensturm-Rathaus-röth-2015.jpg

hilaritas wuzzerla rathaussturm
2015/11/hilaritas-wuzzerla-rathaussturm.jpg
RÖTHENBACH/LAUF — Pünktlich um 17.11 Uhr haben am Mittwoch, 11.11.2015, die Narren der Faschingsgesellschaft „Röbanesia“ die Amtsgeschäfte im Röthenbacher Rathaus übernommen. Erster Bürgermeister Klaus Hacker übergab freiwillig den Rathausschlüssel an das frisch gekürte Prinzenpaar Fabienne I. und Dominik I. Bis zum 9. Februar 2016 regiert nun das junge Prinzenpaar der Röbanesia, unterstützt von Elferrat, Präsident Gerhard Pfeiffer und Vorstand Adi Fleischmann über Röthenbach. Nach der „Schlüsselübergabe“ und „Inthronisierung“ präsentierten die Röbanesen mit den Auftritten der Prinzengarde, der Piraten und des Tanzmariechens Muriel schon einen kleinen Ausblick auf das Ordensfest, das am kommenden Samstag in der Karl-Diehl-Halle die „Fünfte Jahreszeit“ in Röthenbach ganz offiziell beginnen lässt. Unser linkes Foto entstand im Röthenbacher Sitzungssaal und zeigt den Elferrat, das neue Prinzenpaar und rechts den Rathauschef Klaus Hacker. Auch in Lauf stürmten am Mittwochabend die Narren der Faschingsgesellschaft Hilaritas der Rathaus. Allerdings kamen sie hier nicht bis in den Sitzungssaal, die verschiedenen Garden zeigten ihre Tänze auf dem überdachten Vorplatz des Rathauses. Auf dem Foto rechts der Auftritt der Wuzzerla, die mit ihrer Disney-Party die Zuschauer begeisterten. Bürgermeister Bisping (im Hintergrund) musste nicht nur den Rathausschlüssel abgeben, er erhielt, wie sein Stellvertreter Thomas Lang, auch den ersten Orden der Faschingsgesellschaft Hilaritas in diesem Jahr. Foto: Stützinger/Fischer

N-Land Pegnitz-Zeitung
Pegnitz-Zeitung