Anzeige

Die Pegnitz Apotheke in Röthenbach stellt sich vor:

2017/02/Pegnitz-Apotheke.jpg

In der 1949 gegründeten Pegnitz-Apotheke im Zentrum Röthenbachs finden Sie kompetente Beratung und Versorgung mit allen verfügbaren Arzneimitteln. Daneben liefert Heiko Scholl – Inhaber seit 2002 – eine Vielzahl von Hilfsmitteln wie z.B. Kompressionsstrümpfe, Inkontinenzartikel oder Bandagen. Herstellung eigener Medikamente in der Pegnitz-Apotheke ist  nach wie vor selbstverständlich: in der eigenen Rezeptur werden Individualrezepturen und spagyrische Mischungen schnell, zuverlässig und in höchster Qualität gefertigt.

2017/02/98bbf9554e6348d1b2c6dac6b558ae22.jpg

Neben einem breiten Sortiment an Arzneimitteln gibt es viele Produkte zur Gesunderhaltung und Pflege des Körpers, wie zum Beispiel Hautpflegeprodukte von Louis Widmer. Ein Kundenkonto sorgt dafür, dass die Apotheke Arzneimittelwechselwirkungen immer im Blick hat. So wird der Kunde stets kompetent und zuvorkommend durch die qualifizierten Mitarbeiter beraten und informiert.

Seit vielen Jahren ist die Pegnitz-Apotheke Mitglied der Kooperation „Linda Apotheken“ und somit Partner des größten deutschen Bonusprogramms Payback. Hier sammelt der Kunde für den Einkauf von nicht verschreibungspflichtigen Produkten Punkte und kann damit auch bezahlen.

Pegnitz-Apotheke
Grabenstr. 12
90552 Röthenbach an der Pegnitz
Tel. 0911/577125

Vorbestellung von Arzneimitteln auch auf www.pegnitz-apotheke.de

N-Land PR-Text
PR-Text
schlosskonzert