Einbrecher in Leinburg

Mercedes als Diebesbeute

LEINBURG — Fette Beute haben Einbrecher in Leinburg gemacht. Die Täter brachen in ein Einfamilienhaus ein und stahlen neben Geld auch einen Mercedes aus dem Carport des Grundstücks.

Die Einbrecher kamen in der Nacht auf Sonntag zwischen 0.30 und 7.30 Uhr. Über die Terrassentür des Anwesens in der Haidelbacher Straße verschafften sie sich Zutritt ins Innere. Neben Bargeld nahmen sie auch den silbergrauen Mercedes AMG der CLS-Klasse mit den Kennzeichen LAU-KM 111 mit. Den angerichteten Schaden und den Gesamtwert der Beute gibt die Polizei mit über 100 000 Euro an.

Zeugen wollen in der Nacht ein auffälliges Fahrzeug am Anwesen gesehen haben. Hinweis an die Kripo Schwabach.

N-Land Pegnitz-Zeitung
Pegnitz-Zeitung
Banner-Gitarrenfestival_2016