Keine Spur von Vermisstem aus Frankenalb Klinik

Die Suche nach Willibald N. geht weiter

Dieser 54-Jährige wird vermisst.
Dieser 54-Jährige wird vermisst.2016/01/Vermisster.jpg

ENGELTHAL – Von Willibald N. fehlt noch immer jede Spur. Der 54-Jährige wird seit Mittwoch vermisst. Er war Patient der Frankenalbklinik in Engelthal und ist von einem Spaziergang nicht mehr zurückgekehrt (wir berichteten).

Noch immer sucht die Polizei nach dem 54-Jährigen. Der Mann ist 1,77 Meter groß, schlank und hat kurzrasierte graumelierte Haare. Er war zum Zeitpunkt seines Verschwindens den Witterungsbedingungen angepasst gekleidet und trug eine blau-schwarze Winterjacke, eine hellblaue Jeanshose sowie blau-beige Halbschuhe.

Die durchgeführten Suchmaßnahmen verliefen bislang ohne Erfolg. Die Maßnahmen konzentrierten sich insbesondere auf das an die Klinik angrenzende Waldgebiet. Die Polizei wurde dabei bisher durch mehr als 100 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren, verschiedener Rettungsdienste, der Berg- und Wasserwacht sowie mehreren Hundeführern unterstützt.

Wer den Vermissten gesehen hat, wird gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter Tel. 0911/2112-3333 oder bei der Polizeiinspektion Hersbruck unter Tel. 09151/8690-0 zu melden.

N-Land Katja Bub
Katja Bub
Banner-Gitarrenfestival_2016